TUSCH FESTIVAL 2023

TUSCH FESTIVAL 2023 – Endlich wieder live!

Nach einer digitalen und einer hybriden Version findet das TUSCH Festival vom 22. bis 24. März 2023 endlich wieder live statt – mit allem, was dazugehört: der Aufregung vor dem Aufritt, dem Strahlen auf der Bühne und den Begegnungen vor Ort.

In zwölf Produktionen nehmen uns 300 Schüler*innen mit auf eine Suche nach den kleinen und großen Geheimnissen der Welt: Wie heißt der Geruch, der aufsteigt, wenn der Regen die Erde berührt? Was hat Altern mit einem Käsebrot zu tun? Wie kann man einen Überflieger bauen? In biografischen Erzählungen, interaktiven Theaterstücken und ausdrucksstarken Performances setzen sie sich mit vorherrschenden Körperidealen, Macht und Ohnmacht, digitalen Räumen und der eigenen Stadt auseinander und zeigen, welche Gedanken und Perspektiven sie damit verbinden.

Während der Festivaltage können sich die TUSCH-Schüler*innen außerdem in Nachgesprächen und Workshops untereinander austauschen und über das Gesehene diskutieren. Außerdem verwandelt sich das Foyer des Podewil in einen bunten Ausstellungsraum, der in Form von Bildern, Texten und Kunstwerken einen Einblick in das Schaffen der Gruppen gibt.

Wir laden alle herzlich dazu ein, mit uns das TUSCH Festival 2023 zu erleben!

Ticketreservierung: (030) 247 49 857 | tickets@tusch-berlin.de

TUSCH Theater und Schule Berlin initiiert, fördert und gestaltet dreijährige Partnerschaften zwischen Berliner Schulen und Theatern. Die Theater- und Schulkooperationen leben von vielfältigen Berührungspunkten: Die Schüler*innen erhalten einen Einblick in künstlerische, technische und organisatorische Bereiche des Theaters, setzen sich mit unterschiedlichen Theaterformen auseinander und entwickeln im unmittelbaren Erleben und Erproben des eigenen Spiels kreative, soziale und kognitive Kompetenzen weiter. TUSCH ist ein Programm der JugendKulturService gGmbH und wird von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gefördert. TUSCH Berlin steht unter der Schirmpatenschaft der Regierenden Bürgermeisterin von Berlin.